Angebote zu "Vergabe" (87 Treffer)

Kategorien

Shops

Baubetrieb Praxis kompakt
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Baubetrieb Praxis Kompakt" vermittelt übersichtlich und leicht verständlich das Grundlagenwissen für den komplexen Bereich der Baubetriebslehre. Das Spektrum reicht von Ausschreibung und Vergabe, Projektplanung, Ablaufplanung und Baustelleneinrichtung bis hin zur Bauausführung. Die Kosten- und Leistungsrechnung, das Baurecht und das Bauvertragsrecht gehören genauso dazu wie die Angebotskalkulation in der Vorvertragsphase oder das operative Controlling in der Ausführungsphase. Basierend auf langjährigen Erfahrungen und fundierten Kenntnissen vermitteln die Autoren in übersichtlichen Kapiteln das Basiswissen zu folgenden Themen: Arbeitssicherheit // Ausschreibung und Vergabe // Baugrubensicherung // Bauherr öffentliche Hand // Baukalkulation // Baumaschinen, Baustelleneinrichtung // Baustellencontrolling // Innenausbau // Massivbau // Mengenermittlung und Abrechnung // Privates Baurecht // Schalung und Rüstung // Soziale Kompetenz // Temporäre Unternehmenszusammenschlüsse // Terminplanung, Bauablaufplanung. Bestens geeignet als Grundlagenwerk für das Studium, aber auch als Nachschlagewerk in der täglichen Praxis.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
AVA-Handbuch
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Das AVA-Handbuch behandelt praxisnah alle wesentlichen Regelungen und Zusammenhänge, die von der Ausschreibung über die Vergabe bis zur Abrechnung zu beachten sind. Das Geflecht aus Zivilrecht (BGB), Vergabe- und Vertragsordnung (VOB), öffentlichem Baurecht und den verschiedenen technischen Regeln wird aus der Sicht des Architekten erschlossen. Zahlreiche Beispiele, Grafiken und Formularmuster veranschaulichen die Ausführungen. Die 9. Auflage berücksichtigt die Änderungen der VOB 2016, der HOAI 2013 und die aktuelle Rechtsprechung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Baubetrieb Praxis kompakt
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Baubetrieb Praxis Kompakt" vermittelt übersichtlich und leicht verständlich das Grundlagenwissen für den komplexen Bereich der Baubetriebslehre. Das Spektrum reicht von Ausschreibung und Vergabe, Projektplanung, Ablaufplanung und Baustelleneinrichtung bis hin zur Bauausführung. Die Kosten- und Leistungsrechnung, das Baurecht und das Bauvertragsrecht gehören genauso dazu wie die Angebotskalkulation in der Vorvertragsphase oder das operative Controlling in der Ausführungsphase. Basierend auf langjährigen Erfahrungen und fundierten Kenntnissen vermitteln die Autoren in übersichtlichen Kapiteln das Basiswissen zu folgenden Themen: Arbeitssicherheit // Ausschreibung und Vergabe // Baugrubensicherung // Bauherr öffentliche Hand // Baukalkulation // Baumaschinen, Baustelleneinrichtung // Baustellencontrolling // Innenausbau // Massivbau // Mengenermittlung und Abrechnung // Privates Baurecht // Schalung und Rüstung // Soziale Kompetenz // Temporäre Unternehmenszusammenschlüsse // Terminplanung, Bauablaufplanung. Bestens geeignet als Grundlagenwerk für das Studium, aber auch als Nachschlagewerk in der täglichen Praxis.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
AVA-Handbuch
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das AVA-Handbuch behandelt praxisnah alle wesentlichen Regelungen und Zusammenhänge, die von der Ausschreibung über die Vergabe bis zur Abrechnung zu beachten sind. Das Geflecht aus Zivilrecht (BGB), Vergabe- und Vertragsordnung (VOB), öffentlichem Baurecht und den verschiedenen technischen Regeln wird aus der Sicht des Architekten erschlossen. Zahlreiche Beispiele, Grafiken und Formularmuster veranschaulichen die Ausführungen. Die 9. Auflage berücksichtigt die Änderungen der VOB 2016, der HOAI 2013 und die aktuelle Rechtsprechung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Französisches Vergabe- und Baurecht
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Markt für öffentliche Aufträge in Frankreich hat ein Handelsvolumen von ca. 130 Milliarden Euro erreicht. Die Tendenz ist steigend. Ein für deutsche Unternehmen mit wenig Aufwand verbundenes Vorgehen, um in Frankreich unternehmerisch tätig zu werden, ist die Beteiligung an einer französischen Ausschreibung. Der deutsche Unternehmer kann "vom Schreibtisch aus", ohne französische Geschäftskontakte zu haben, via Internet die für ihn interessanten Projekte im Liefer-, Dienstleistungs-, und Baubereich finden, beurteilen und sich auch ohne großen Aufwand für einschlägige Projekte bewerben.Das Baurecht darf im Zusammenhang mit dem Vergaberecht nicht aus den Augen verloren werden. Ein Großteil der Ausschreibungen erfolgt sowohl europaweit als auch auf nationaler Ebene im Baubereich. Das französische Baurecht weicht im Gegensatz zum französischen Vergaberecht erheblich von den deutschen Baurechtsregelungen ab. Die Freude über den Zuschlag weicht in der Regel schnell den juristischen Sorgen in der Ausführung. Baufristenpläne, die nicht eingehalten werden oder einseitige Anordnungen des allmächtigen öffentlichen französischen Bauherrn, die nur unter erhöhtem finanziellen Aufwand erfüllt werden können, sind eher die Regel als die Ausnahmen. Hinzu kommen noch die sprachliche Barriere und ein falsch verstandenes Vertrauen in die Kompetenzen öffentlicher Bauherrn. Nur wer die Grundzüge des Baurechts kennt und versteht, kann sich deshalb in Frankreich behaupten und langfristig lukrativ dort arbeiten. Das Werk beherzigt diese Erfahrungen und gibt dem Leser ein hilfreiches Instrumentarium an die Hand.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Französisches Vergabe- und Baurecht
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Markt für öffentliche Aufträge in Frankreich hat ein Handelsvolumen von ca. 130 Milliarden Euro erreicht. Die Tendenz ist steigend. Ein für deutsche Unternehmen mit wenig Aufwand verbundenes Vorgehen, um in Frankreich unternehmerisch tätig zu werden, ist die Beteiligung an einer französischen Ausschreibung. Der deutsche Unternehmer kann "vom Schreibtisch aus", ohne französische Geschäftskontakte zu haben, via Internet die für ihn interessanten Projekte im Liefer-, Dienstleistungs-, und Baubereich finden, beurteilen und sich auch ohne großen Aufwand für einschlägige Projekte bewerben.Das Baurecht darf im Zusammenhang mit dem Vergaberecht nicht aus den Augen verloren werden. Ein Großteil der Ausschreibungen erfolgt sowohl europaweit als auch auf nationaler Ebene im Baubereich. Das französische Baurecht weicht im Gegensatz zum französischen Vergaberecht erheblich von den deutschen Baurechtsregelungen ab. Die Freude über den Zuschlag weicht in der Regel schnell den juristischen Sorgen in der Ausführung. Baufristenpläne, die nicht eingehalten werden oder einseitige Anordnungen des allmächtigen öffentlichen französischen Bauherrn, die nur unter erhöhtem finanziellen Aufwand erfüllt werden können, sind eher die Regel als die Ausnahmen. Hinzu kommen noch die sprachliche Barriere und ein falsch verstandenes Vertrauen in die Kompetenzen öffentlicher Bauherrn. Nur wer die Grundzüge des Baurechts kennt und versteht, kann sich deshalb in Frankreich behaupten und langfristig lukrativ dort arbeiten. Das Werk beherzigt diese Erfahrungen und gibt dem Leser ein hilfreiches Instrumentarium an die Hand.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hänsel, Tobias: Vergabe von Architekten- und In...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen, VOF, GWB, VgV, Titelzusatz: Leitfaden zur rechtssicheren Vergabe - für Auftraggeber und Bewerber, Auflage: 2. Auflage von 2012 // 2. Auflage, Autor: Hänsel, Tobias // Grosse, Sven, Verlag: Beck C. H. // C.H.Beck, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bau // Baurecht // Bundesbaurecht // Vergabe // Vergaberecht // Öffentliches Recht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 213, Gewicht: 260 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
VOB Gesamtausgabe 2019
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: VOB Gesamtausgabe 2019, Titelzusatz: Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (DIN 1960), Teil B (DIN 1961), Teil C (ATV), Verlag: Beuth Verlag // Beuth, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bauberuf // Bauingenieur // Ingenieur // Bau // Baurecht // Bundesbaurecht // Bautechnik // VOB // Verdingungsordnung für Bauleistungen // Vergabe // Vergaberecht // Deutschland // Bauingenieur- // Vermessungs // und Bauwesen, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 1146, Gewicht: 1527 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Ingenieurvertrag
15,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Hendrik Hunold gibt einen rechtlich konzentrierten Überblick über die Besonderheiten des Ingenieurvertrags anhand leicht verständlicher Beispiele. Tipps, Formulierungshinweise. Übersichten und Schaubilder helfen bei der täglichen Umsetzung. Der Leser bekommt so die für seine Praxis bedeutsamen rechtlichen Grundkenntnisse vermittelt - über zahlreiche Literatur- und aktuelle Rechtsprechungshinweise kann das Wissen bei Bedarf schnell vertieft werden. Die "BGB-Baurechtsreform" bis zum 01.01.2018 wurde vollständig berücksichtigt. Das essential dient damit nicht nur der Vermittlung des täglich notwendigen Praxiswissens, sondern kann auch gezielt als Nachschlagewerk und als Begleiter für die Verhandlung von Ingenieurverträgen eingesetzt werden.Der Autor Dr. Hendrik Hunold ist seit seinem Berufseinstieg auf das private Baurecht, v.a. das Ingenieur-, Architekten-, Vergabe- und Immobilienrecht spezialisiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot