Angebote zu "Umweltprüfung" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Strategische Umweltprüfung (SUP)
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tagungsband dokumentiert die Referate des Rostocker Umweltrechtstags 2005. Die Veranstaltung hatte die Umsetzung der EU-Richtlinie über die Strategische Umweltprüfung (SUP) zum Thema, die allgemeinen Niederschlag als Teil des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitprüfung gefunden hat.Die Beiträge betreffen Grundfragen (Christian Calliess), das Baurecht (Wolfgang Schrödter), das Raumordnungsrecht (Peter Runkel), das SUP-Gesetz (Christof Sangenstedt), das Abfallrecht (Wilfried Erbguth), das Straßenrecht (Michael Sauthoff), das Wasserrecht (Michael Reinhardt) und Rechtsschutzfragen im Zusammenhang mit der SUP (Olaf Reidt). Sie sind auf dem Stand dieser aktuellen rechtsnormativen Entwicklung, die erhebliche Bedeutung für weite Bereiche des planerischen staatlichen Handelns haben wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Burgenländisches Baurecht
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zum Burgendländischen Baurecht in NeuauflageDer aktualisierte Kommentar zum Burgenländischen Baurecht bringt Sie übersichtlich und kompakt auf den neuesten Stand zum Burgenländischen Bau- und Raumplanungsrecht. Von Experten aus der Praxis kommentiert bietet Ihnen das "Baurecht Burgenland":Gesetzesmaterialien, die zum besseren Verständnis der jeweiligen Bestimmungen beitragenPraxisbezogene Anmerkungen der Autoren mit weiterführenden HinweisenRechtsprechung der Höchstgerichte zum Bgld Bau- und Raumordnungsrecht sowie wichtige Entscheidungen zu den Bauordnungen und Raumordnungsgesetzen anderer Länder, soweit für das Burgenland relevantAlle wichtigen Nebengesetze und Durchführungsvorschriften Die wichtigsten Neuerungen im Detail:Burgenländisches BaugesetzNovelle 2008: insb geänderte Begriffsbestimmungen, Neuregelung der Antragsbeilagen samt Enegieausweis, Lageplan bei FertigstellungsanzeigeNovelle 2012: insb geänderte Begriffsbestimmungen, Unterschreiten der Abstände bzw Vorspringen über Baulinien bei nachträglicher Wärmedämmung, Änderungen zum Energieausweis, Verantwortlichkeit des Bauwerbers und des Bauführers, Neuregelung der FertigstellungsanzeigeNovelle 2013: Anpassung an die Landesverwaltungsgerichtsbarkeit Burgenländische BauverordnungNovelle 2013: insb Anforderungen an Energieeinsparung und Wärmeschutz - hocheffiziente alternative Energiesysteme, größere RenovierungNovelle 2015: Umsetzung RL über die Gesamtenergieeffizienz von GebäudenNovelle 2016: anwendbare Bestimmungen für Aufzüge, Aushang Energieausweis, gebäudeinterne Infrastruktur für elektronische Kommunikation und OIB-Richtlinien 2015Novelle 2017: Energieausweisdatenbank, Verwendung von Energieausweisdaten und Ladestationen für Elektrofahrzeuge Burgenländisches RaumplanungsgesetzNovelle 2006: Umsetzung der SUP-, Seveso- und Umgebungslärm-Richtlinie, insb Einführung der Verfahren zur Umweltprüfung und Umwelterheblichkeitsprüfung in der überörtlichen und örtlichen RaumplanungNovelle 2007: Neuregelung der GrünflächenwidmungenNovelle 2010: Einführung von Sondergebieten im BaulandNovelle 2013: Anpassung der Entschädigungsbestimmungen an die LandesverwaltungsgerichtsbarkeitNovelle 2015: Einführung von Baugebieten für förderbaren Wohnbau, Verkaufsflächenbeschränkungen für Einkaufszentren, Gutachten und Erklärungen der (Amts-)Sachverständigen im Planungsverfahren OIB-Richtlinien: Fassung März 2016Burgenländisches Bauprodukte- und Marktüberwachungsgesetz 2016 Prägnant und vollständig gibt Ihnen der Kommentar zum Burgenländischen Baurecht eine aktuelle Gesamtdarstellung mit den bewährten Vorteilen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Konfliktfelder und aktuelle Entwicklungen bei s...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In unterschiedlichen Rechtsgebieten lassen sich Konfliktfelder und aktuelle Entwicklungen der städtebaulichen Planung ablesen. Dazu zählen beispielsweise für die Umweltprüfung die Konsequenzen, die sich aus der möglichen Ausweitung des Anwendungsbereichs ergeben können, oder der im Hinblick auf die Innenentwicklung stärker zu beachtende Belang der Verschattung sowie Anwendungsfragen bei Festsetzungen zum Baurecht auf Zeit . Aktuelle Entwicklungen betreffen die Änderung der Umweltverträglichkeitsprüfungs-Richtlinie, das geänderte Abstandsflächenrecht sowie zentrale Versorgungsbereiche in der Flächennutzungsplanung, Änderungen bei den Heilungsvorschriften für das beschleunigte Verfahren und der Einsatz der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme vor dem Hintergrund der Wohnungsnot in den Ballungsräumen. Dieser Tagungsband dokumentiert die Themenfelder, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Fachtagung am 16. und 17. September 2013 an der Technischen Universität Berlin behandelt wurden.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Konfliktfelder und aktuelle Entwicklungen bei s...
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In unterschiedlichen Rechtsgebieten lassen sich Konfliktfelder und aktuelle Entwicklungen der städtebaulichen Planung ablesen. Dazu zählen beispielsweise für die Umweltprüfung die Konsequenzen, die sich aus der möglichen Ausweitung des Anwendungsbereichs ergeben können, oder der im Hinblick auf die Innenentwicklung stärker zu beachtende Belang der Verschattung sowie Anwendungsfragen bei Festsetzungen zum Baurecht auf Zeit . Aktuelle Entwicklungen betreffen die Änderung der Umweltverträglichkeitsprüfungs-Richtlinie, das geänderte Abstandsflächenrecht sowie zentrale Versorgungsbereiche in der Flächennutzungsplanung, Änderungen bei den Heilungsvorschriften für das beschleunigte Verfahren und der Einsatz der städtebaulichen Entwicklungsmassnahme vor dem Hintergrund der Wohnungsnot in den Ballungsräumen. Dieser Tagungsband dokumentiert die Themenfelder, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Fachtagung am 16. und 17. September 2013 an der Technischen Universität Berlin behandelt wurden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Burgenländisches Baurecht
291,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zum Burgendländischen Baurecht in Neuauflage Der aktualisierte Kommentar zum Burgenländischen Baurecht bringt Sie übersichtlich und kompakt auf den neuesten Stand zum Burgenländischen Bau- und Raumplanungsrecht. Von Experten aus der Praxis kommentiert bietet Ihnen das ”Baurecht Burgenland“: Gesetzesmaterialien, die zum besseren Verständnis der jeweiligen Bestimmungen beitragen Praxisbezogene Anmerkungen der Autoren mit weiterführenden Hinweisen Rechtsprechung der Höchstgerichte zum Bgld Bau- und Raumordnungsrecht sowie wichtige Entscheidungen zu den Bauordnungen und Raumordnungsgesetzen anderer Länder, soweit für das Burgenland relevant Alle wichtigen Nebengesetze und Durchführungsvorschriften Die wichtigsten Neuerungen im Detail: Burgenländisches Baugesetz Novelle 2008: insb geänderte Begriffsbestimmungen, Neuregelung der Antragsbeilagen samt Enegieausweis, Lageplan bei Fertigstellungsanzeige Novelle 2012: insb geänderte Begriffsbestimmungen, Unterschreiten der Abstände bzw Vorspringen über Baulinien bei nachträglicher Wärmedämmung, Änderungen zum Energieausweis, Verantwortlichkeit des Bauwerbers und des Bauführers, Neuregelung der Fertigstellungsanzeige Novelle 2013: Anpassung an die Landesverwaltungsgerichtsbarkeit Burgenländische Bauverordnung Novelle 2013: insb Anforderungen an Energieeinsparung und Wärmeschutz - hocheffiziente alternative Energiesysteme, grössere Renovierung Novelle 2015: Umsetzung RL über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden Novelle 2016: anwendbare Bestimmungen für Aufzüge, Aushang Energieausweis, gebäudeinterne Infrastruktur für elektronische Kommunikation und OIB-Richtlinien 2015 Novelle 2017: Energieausweisdatenbank, Verwendung von Energieausweisdaten und Ladestationen für Elektrofahrzeuge Burgenländisches Raumplanungsgesetz Novelle 2006: Umsetzung der SUP-, Seveso- und Umgebungslärm-Richtlinie, insb Einführung der Verfahren zur Umweltprüfung und Umwelterheblichkeitsprüfung in der überörtlichen und örtlichen Raumplanung Novelle 2007: Neuregelung der Grünflächenwidmungen Novelle 2010: Einführung von Sondergebieten im Bauland Novelle 2013: Anpassung der Entschädigungsbestimmungen an die Landesverwaltungsgerichtsbarkeit Novelle 2015: Einführung von Baugebieten für förderbaren Wohnbau, Verkaufsflächenbeschränkungen für Einkaufszentren, Gutachten und Erklärungen der (Amts-)Sachverständigen im Planungsverfahren OIB-Richtlinien: Fassung März 2016 Burgenländisches Bauprodukte- und Marktüberwachungsgesetz 2016 Prägnant und vollständig gibt Ihnen der Kommentar zum Burgenländischen Baurecht eine aktuelle Gesamtdarstellung mit den bewährten Vorteilen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Konfliktfelder und aktuelle Entwicklungen bei s...
52,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In unterschiedlichen Rechtsgebieten lassen sich Konfliktfelder und aktuelle Entwicklungen der städtebaulichen Planung ablesen. Dazu zählen beispielsweise für die Umweltprüfung die Konsequenzen, die sich aus der möglichen Ausweitung des Anwendungsbereichs ergeben können, oder der im Hinblick auf die Innenentwicklung stärker zu beachtende Belang der Verschattung sowie Anwendungsfragen bei Festsetzungen zum Baurecht auf Zeit . Aktuelle Entwicklungen betreffen die Änderung der Umweltverträglichkeitsprüfungs-Richtlinie, das geänderte Abstandsflächenrecht sowie zentrale Versorgungsbereiche in der Flächennutzungsplanung, Änderungen bei den Heilungsvorschriften für das beschleunigte Verfahren und der Einsatz der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme vor dem Hintergrund der Wohnungsnot in den Ballungsräumen. Dieser Tagungsband dokumentiert die Themenfelder, die im Rahmen einer wissenschaftlichen Fachtagung am 16. und 17. September 2013 an der Technischen Universität Berlin behandelt wurden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Burgenländisches Baurecht
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Standardwerk zum Burgendländischen Baurecht in Neuauflage Der aktualisierte Kommentar zum Burgenländischen Baurecht bringt Sie übersichtlich und kompakt auf den neuesten Stand zum Burgenländischen Bau- und Raumplanungsrecht. Von Experten aus der Praxis kommentiert bietet Ihnen das ”Baurecht Burgenland“: Gesetzesmaterialien, die zum besseren Verständnis der jeweiligen Bestimmungen beitragen Praxisbezogene Anmerkungen der Autoren mit weiterführenden Hinweisen Rechtsprechung der Höchstgerichte zum Bgld Bau- und Raumordnungsrecht sowie wichtige Entscheidungen zu den Bauordnungen und Raumordnungsgesetzen anderer Länder, soweit für das Burgenland relevant Alle wichtigen Nebengesetze und Durchführungsvorschriften Die wichtigsten Neuerungen im Detail: Burgenländisches Baugesetz Novelle 2008: insb geänderte Begriffsbestimmungen, Neuregelung der Antragsbeilagen samt Enegieausweis, Lageplan bei Fertigstellungsanzeige Novelle 2012: insb geänderte Begriffsbestimmungen, Unterschreiten der Abstände bzw Vorspringen über Baulinien bei nachträglicher Wärmedämmung, Änderungen zum Energieausweis, Verantwortlichkeit des Bauwerbers und des Bauführers, Neuregelung der Fertigstellungsanzeige Novelle 2013: Anpassung an die Landesverwaltungsgerichtsbarkeit Burgenländische Bauverordnung Novelle 2013: insb Anforderungen an Energieeinsparung und Wärmeschutz - hocheffiziente alternative Energiesysteme, größere Renovierung Novelle 2015: Umsetzung RL über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden Novelle 2016: anwendbare Bestimmungen für Aufzüge, Aushang Energieausweis, gebäudeinterne Infrastruktur für elektronische Kommunikation und OIB-Richtlinien 2015 Novelle 2017: Energieausweisdatenbank, Verwendung von Energieausweisdaten und Ladestationen für Elektrofahrzeuge Burgenländisches Raumplanungsgesetz Novelle 2006: Umsetzung der SUP-, Seveso- und Umgebungslärm-Richtlinie, insb Einführung der Verfahren zur Umweltprüfung und Umwelterheblichkeitsprüfung in der überörtlichen und örtlichen Raumplanung Novelle 2007: Neuregelung der Grünflächenwidmungen Novelle 2010: Einführung von Sondergebieten im Bauland Novelle 2013: Anpassung der Entschädigungsbestimmungen an die Landesverwaltungsgerichtsbarkeit Novelle 2015: Einführung von Baugebieten für förderbaren Wohnbau, Verkaufsflächenbeschränkungen für Einkaufszentren, Gutachten und Erklärungen der (Amts-)Sachverständigen im Planungsverfahren OIB-Richtlinien: Fassung März 2016 Burgenländisches Bauprodukte- und Marktüberwachungsgesetz 2016 Prägnant und vollständig gibt Ihnen der Kommentar zum Burgenländischen Baurecht eine aktuelle Gesamtdarstellung mit den bewährten Vorteilen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot