Angebote zu "Nachbarrecht" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Bauer:Nachbarrecht für Rheinland-Pfalz
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.07.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nachbarrecht für Rheinland-Pfalz und das Saarland, Titelzusatz: Kommentar zum Nachbarrechtsgesetz Rheinland-Pfalz mit einer Gegenüberstellung des rheinland-pfälzischen und des saarländischen Nachbarrechtsgesetzes, Auflage: 7. Auflage von 2017 // 7. neu bearbeitete Auflage 2017, Autor: Bauer, Hans-Joachim // Schlick, Wolfgang, Verlag: Rehm Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Nachbar // Nachbarschaft // Nachbarrecht // Rheinland-Pfalz // Recht // Saarland // Bau // Baurecht // Bundesbaurecht // Landesrecht // Zivilrecht // Privatrecht // allgemein, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 318, Gewicht: 445 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Handbuch Immobilienrecht - Berliner Handbücher
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.05.2020, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Berliner Handbücher, Auflage: 4/2020, Autor: Berling, Dennis/Burbulla, Rainer (Dr.)/Finkenauer, Thomas (Prof. Dr.) // u a, Übersetzer: u a, Herausgeber: Klaus Schreiber (Prof. Dr.)/Niki Ruge (Dr.), Verlag: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baurecht // Grundschuld // Grundstücksrecht // Immobilie // Immobilienrecht // Nachbarrecht // Zwangsversteigerung, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: LXXIX, 1851 S., Seiten: 1851, Format: 6.5 x 23.6 x 17 cm, Gewicht: 1862 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nachbarrecht für Rheinland-Pfalz und das Saarland
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der 7. Auflage wird der erfolgreiche Kommentar zum Nachbarrecht in Rheinland-Pfalz und Saarland wieder auf den neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung gebracht. Die Erläuterungen berücksichtigen eine Vielzahl aktueller höchstrichterlicher Entscheidungen zum Nachbarrecht, die Änderungen im saarländischen Nachbarrechtsgesetz sowie in den mit dem Nachbarrecht verknüpften Rechtsmaterien, insbesondere dem Baurecht, seit 2005.Das Werk bietet eine topaktuelle, praxisorientierte Darstellung des Nachbarrechts. Die Rechtsprechung wird gründlich ausgewertet und erläutert. Wie die Vorauflagen ist das Buch ein zuverlässiger Rechtsberater.Ihr Vorteil:Die Erläuterungen sind aus der Praxis für die Praxis geschrieben, präzise, verständlich, so konzentriert wie möglich und so ausführlich wie nötig. Der Handkommentar steht ein übersichtliches Nachschlagewerk und Arbeitsmittel dar für Gerichte, Rechtsanwälte, Verwaltungsbehörden, Interessenvertretungen der Haus- und Grundeigentümer und für Mieter.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Nachbarrecht für Rheinland-Pfalz und das Saarland
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der 7. Auflage wird der erfolgreiche Kommentar zum Nachbarrecht in Rheinland-Pfalz und Saarland wieder auf den neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung gebracht. Die Erläuterungen berücksichtigen eine Vielzahl aktueller höchstrichterlicher Entscheidungen zum Nachbarrecht, die Änderungen im saarländischen Nachbarrechtsgesetz sowie in den mit dem Nachbarrecht verknüpften Rechtsmaterien, insbesondere dem Baurecht, seit 2005.Das Werk bietet eine topaktuelle, praxisorientierte Darstellung des Nachbarrechts. Die Rechtsprechung wird gründlich ausgewertet und erläutert. Wie die Vorauflagen ist das Buch ein zuverlässiger Rechtsberater.Ihr Vorteil:Die Erläuterungen sind aus der Praxis für die Praxis geschrieben, präzise, verständlich, so konzentriert wie möglich und so ausführlich wie nötig. Der Handkommentar steht ein übersichtliches Nachschlagewerk und Arbeitsmittel dar für Gerichte, Rechtsanwälte, Verwaltungsbehörden, Interessenvertretungen der Haus- und Grundeigentümer und für Mieter.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Nachbarrecht
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer Streit am Gartenzaun wird alljährlich in beinahe einer halben Million Fällen vor deutschen Gerichten ausgetragen. Insofern gehört das Nachbarrecht zu den Gebieten mit den zahlreichsten Fällen in der Rechtspraxis.Das Handbuch bereitet die Materie des Nachbarrechts im gesamten Bundesgebiet nach Themenbereichen auf und setzt damit neue Standards. Hierzu gehören u.a. Grenzverhältnisse und Grenzeinrichtungen, Überbau, Grundstückseinwirkungen (insbesondere Zuführung unwägbarer Stoffe,906 BGB; Gefahr drohende Anlagen,907 BGB; Drohender Gebäudeeinsturz,908 BGB oder Vertiefung,909 BGB). Auch die Notweg- und Betretungsrechte gemäß917 BGB, das Fensterrecht, und Probleme bei Bäumen und Sträuchern werden ausführlich dargestellt.Dort, wo landesrechtliche Regelungen deutlich voneinander abweichen, wird den Erläuterungen ein Vergleich der Länderregelungen in synoptischer Form vorangestellt.Auch das Prozessrecht und die obligatorische Schlichtung gemäß15a EGZPO werden in einem eigenen Kapitel behandelt.Mustertexte, die sich an den Bedürfnissen der Praxis orientieren, (wie z. B. vertragliche Vereinbarungen eines Überbaus oder der Verzicht auf eine Notwegrente) runden das Werk ab.Das vorliegende Handbuch soll über die Rechtslage in Nachbarstreitigkeiten informieren. Gleichzeitig sollen auch Vorschläge zur einvernehmlichen Streitbeilegung gegeben werden.Vorteile auf einen Blickzahlreiche Fälle aus der RechtspraxisSynopse der LänderregelungenMustertexte für vertragliche VereinbarungenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt vor allem die seit der Vorauflage im Zivilrecht zahlreich ergangene Rechtsprechung des BGH insbesondere zu folgenden Themen:Baulichkeitswasser und wild abfließendes WasserNotwege- und Notleitungsrecht1004 BGB: WE-Gemeinschaft, VerjährungNachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch analog906 II 2 BGBBerücksichtigt wurden auch die neuen Regelungen und die aktuelle Rechtsprechung zum Überbau durch Wärmedämmung (Art. 46a AGBGB Bayern).Im öffentlichen Recht betreffen die Aktualisierungen in erster Linie die neue Rechtsprechung des BVerwG zur Verfristung des Widerspruchsrechts bei fehlender amtlicher Bekanntgabe der Baugenehmigung sowie zum öffentlichen Baurecht und zum Immissionsschutzrecht.ZielgruppeFür mit nachbarrechtlichen Fällen befasste Rechtsanwälte, Richter, Notare, Kommunalbehörden, Bauämter sowie Schlichtungs- und Gütestellen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Nachbarrecht
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer Streit am Gartenzaun wird alljährlich in beinahe einer halben Million Fällen vor deutschen Gerichten ausgetragen. Insofern gehört das Nachbarrecht zu den Gebieten mit den zahlreichsten Fällen in der Rechtspraxis.Das Handbuch bereitet die Materie des Nachbarrechts im gesamten Bundesgebiet nach Themenbereichen auf und setzt damit neue Standards. Hierzu gehören u.a. Grenzverhältnisse und Grenzeinrichtungen, Überbau, Grundstückseinwirkungen (insbesondere Zuführung unwägbarer Stoffe,906 BGB; Gefahr drohende Anlagen,907 BGB; Drohender Gebäudeeinsturz,908 BGB oder Vertiefung,909 BGB). Auch die Notweg- und Betretungsrechte gemäß917 BGB, das Fensterrecht, und Probleme bei Bäumen und Sträuchern werden ausführlich dargestellt.Dort, wo landesrechtliche Regelungen deutlich voneinander abweichen, wird den Erläuterungen ein Vergleich der Länderregelungen in synoptischer Form vorangestellt.Auch das Prozessrecht und die obligatorische Schlichtung gemäß15a EGZPO werden in einem eigenen Kapitel behandelt.Mustertexte, die sich an den Bedürfnissen der Praxis orientieren, (wie z. B. vertragliche Vereinbarungen eines Überbaus oder der Verzicht auf eine Notwegrente) runden das Werk ab.Das vorliegende Handbuch soll über die Rechtslage in Nachbarstreitigkeiten informieren. Gleichzeitig sollen auch Vorschläge zur einvernehmlichen Streitbeilegung gegeben werden.Vorteile auf einen Blickzahlreiche Fälle aus der RechtspraxisSynopse der LänderregelungenMustertexte für vertragliche VereinbarungenZur NeuauflageDie Neuauflage berücksichtigt vor allem die seit der Vorauflage im Zivilrecht zahlreich ergangene Rechtsprechung des BGH insbesondere zu folgenden Themen:Baulichkeitswasser und wild abfließendes WasserNotwege- und Notleitungsrecht1004 BGB: WE-Gemeinschaft, VerjährungNachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch analog906 II 2 BGBBerücksichtigt wurden auch die neuen Regelungen und die aktuelle Rechtsprechung zum Überbau durch Wärmedämmung (Art. 46a AGBGB Bayern).Im öffentlichen Recht betreffen die Aktualisierungen in erster Linie die neue Rechtsprechung des BVerwG zur Verfristung des Widerspruchsrechts bei fehlender amtlicher Bekanntgabe der Baugenehmigung sowie zum öffentlichen Baurecht und zum Immissionsschutzrecht.ZielgruppeFür mit nachbarrechtlichen Fällen befasste Rechtsanwälte, Richter, Notare, Kommunalbehörden, Bauämter sowie Schlichtungs- und Gütestellen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Beck'sches Rechtsanwalts-Handbuch
139,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker für die Handbibliothek des RechtsanwaltsZum WerkDas erfolgreiche Handbuch verbindet die Darstellung von materiellem und prozessualem Recht mit Fragen des Berufsrechts und der Kanzleiorganisation. Es bietet in einem Band- eine praxisgerechte Auswahl von 67 wichtigen Themen für Anwälte- eine kompakte und an der Praxis orientierte Darstellung mit über 150 Checklisten bzw. To-Do-Listen- wichtige Hinweise und Tipps zu den wesentlichen Fragen der anwaltlichen Berufsausübung von erfahrenen Praktikern.InhaltTeil A: Prozesse und Verfahren:- Zivilprozess: Zivilprozess erster Instanz - Rechtsmittel - Auskunfts- und Rechenschaftslegungsprozess - Einstweiliger Rechtsschutz - Zwangsvollstreckung - Fälle mit Auslandsbezug - Wahl des geeigneten Verfahrens- Weitere Verfahren: Kündigungsschutzprozess - Sozialrechtliche Verfahren - Verwaltungsrechtliche Verfahren - Strafrechtliche Verfahren - Finanzgerichtsprozess - Verfassungsbeschwerde und Menschenrechtsbeschwerde - Verfahren mit europarechtlichen Bezügen - Prozess- und Verfahrenskostenhilfe, BeratungshilfeTeil B: Beratungsfelder:- Zivilrecht: Kaufrecht - Verbraucherverträge - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Anlegerschutz - Versicherungsvertrag - Mietrecht - Leasing - Nachbarrecht - Wohnungseigentumsrecht - Privates Baurecht - Maklerrecht - Reiserecht - Deliktische Haftung - Produkthaftung - Arzthaftung - Straßenverkehrsrecht - Familienrecht - Nichteheliche Lebensgemeinschaft und Lebenspartnerschaft - Betreuungsrecht - Wettbewerbsrecht - Urheberrecht - EDV-Recht - Handelsvertreter- und Vertragshändlerrecht - Äußerungs- und Medienrecht - Franchising - Schutz von Namen, Marken und Domains - IT-Recht - Internetrecht - Handelsvertreter- und Vertragshändlerrecht - Franchising - Gesellschafts- und Unternehmensrecht - Stiftungsrecht- Weitere Beratungsfelder: Insolvenzrecht - Steuerrecht - Außergerichtliche Streitbeilegung - Mediation - ComplianceTeil C: Kanzlei:- Mandatsverhältnis: Annahme des Mandats - Anwaltsvertrag - Haftung gegenüber dem Mandanten - Strafrechtliche Risiken des Anwaltsberufs - Rechtschutzversicherung und Prozessfinanzierung - Anwaltliches Gebührenrecht (RVG)- Berufsrecht: Zulassungsrecht - Berufs- und Berufsordnungsrecht - Europäisches und internationales Anwaltsrecht - Allgemeinanwalt - Fachanwaltschaften - Zusammenarbeit von Rechtsanwälten - Erwerb und Übertragung von Kanzleien- Kanzleiorganisation: Organisation des Anwaltsbüros - Organisation von Fristen und Terminen - Anwaltliches Marketing - Steuern und Buchhaltung - Elektronischer Geschäftsverkehr - Risikovorsorge und VersicherungenVorteile auf einen Blick- alle wichtigen Rechtsgebiete kompakt dargestellt- mit zahlreichen Checklisten für die Mandatsbearbeitung- Schwerpunkt Zivilrecht und ZivilprozessrechtZur NeuauflageDie Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur. Neu ist ein Kapitel zum Stiftungsrecht. Exemplarisch genannt seien zudem folgende, aktuell in das Handbuch eingearbeitete Reformen bzw. Gesetzesänderungen: Das 2. KostRMoG, die PKH-Reform 2013, die Anforderungen durch das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA), das bereits am 29.9.2016 an den Start geht, die Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte sowie die Mietpreisbremse.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Berufsanfänger, Kanzleigründer sowie Referendare.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Beck'sches Rechtsanwalts-Handbuch
142,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Klassiker für die Handbibliothek des RechtsanwaltsZum WerkDas erfolgreiche Handbuch verbindet die Darstellung von materiellem und prozessualem Recht mit Fragen des Berufsrechts und der Kanzleiorganisation. Es bietet in einem Band- eine praxisgerechte Auswahl von 67 wichtigen Themen für Anwälte- eine kompakte und an der Praxis orientierte Darstellung mit über 150 Checklisten bzw. To-Do-Listen- wichtige Hinweise und Tipps zu den wesentlichen Fragen der anwaltlichen Berufsausübung von erfahrenen Praktikern.InhaltTeil A: Prozesse und Verfahren:- Zivilprozess: Zivilprozess erster Instanz - Rechtsmittel - Auskunfts- und Rechenschaftslegungsprozess - Einstweiliger Rechtsschutz - Zwangsvollstreckung - Fälle mit Auslandsbezug - Wahl des geeigneten Verfahrens- Weitere Verfahren: Kündigungsschutzprozess - Sozialrechtliche Verfahren - Verwaltungsrechtliche Verfahren - Strafrechtliche Verfahren - Finanzgerichtsprozess - Verfassungsbeschwerde und Menschenrechtsbeschwerde - Verfahren mit europarechtlichen Bezügen - Prozess- und Verfahrenskostenhilfe, BeratungshilfeTeil B: Beratungsfelder:- Zivilrecht: Kaufrecht - Verbraucherverträge - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Anlegerschutz - Versicherungsvertrag - Mietrecht - Leasing - Nachbarrecht - Wohnungseigentumsrecht - Privates Baurecht - Maklerrecht - Reiserecht - Deliktische Haftung - Produkthaftung - Arzthaftung - Straßenverkehrsrecht - Familienrecht - Nichteheliche Lebensgemeinschaft und Lebenspartnerschaft - Betreuungsrecht - Wettbewerbsrecht - Urheberrecht - EDV-Recht - Handelsvertreter- und Vertragshändlerrecht - Äußerungs- und Medienrecht - Franchising - Schutz von Namen, Marken und Domains - IT-Recht - Internetrecht - Handelsvertreter- und Vertragshändlerrecht - Franchising - Gesellschafts- und Unternehmensrecht - Stiftungsrecht- Weitere Beratungsfelder: Insolvenzrecht - Steuerrecht - Außergerichtliche Streitbeilegung - Mediation - ComplianceTeil C: Kanzlei:- Mandatsverhältnis: Annahme des Mandats - Anwaltsvertrag - Haftung gegenüber dem Mandanten - Strafrechtliche Risiken des Anwaltsberufs - Rechtschutzversicherung und Prozessfinanzierung - Anwaltliches Gebührenrecht (RVG)- Berufsrecht: Zulassungsrecht - Berufs- und Berufsordnungsrecht - Europäisches und internationales Anwaltsrecht - Allgemeinanwalt - Fachanwaltschaften - Zusammenarbeit von Rechtsanwälten - Erwerb und Übertragung von Kanzleien- Kanzleiorganisation: Organisation des Anwaltsbüros - Organisation von Fristen und Terminen - Anwaltliches Marketing - Steuern und Buchhaltung - Elektronischer Geschäftsverkehr - Risikovorsorge und VersicherungenVorteile auf einen Blick- alle wichtigen Rechtsgebiete kompakt dargestellt- mit zahlreichen Checklisten für die Mandatsbearbeitung- Schwerpunkt Zivilrecht und ZivilprozessrechtZur NeuauflageDie Neuauflage bringt das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur. Neu ist ein Kapitel zum Stiftungsrecht. Exemplarisch genannt seien zudem folgende, aktuell in das Handbuch eingearbeitete Reformen bzw. Gesetzesänderungen: Das 2. KostRMoG, die PKH-Reform 2013, die Anforderungen durch das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA), das bereits am 29.9.2016 an den Start geht, die Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte sowie die Mietpreisbremse.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Berufsanfänger, Kanzleigründer sowie Referendare.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Einführung in das Behindertenrecht
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Einführung in das Behindertenrecht will dem Leser eine weitgehend komplette und dabei gleichzeitig sehr gestraffte Übersicht über das auf die unterschiedlichsten Rechtsgebiete verteilte Recht der Behinderten geben.Die Darstellung des Behindertenrechts umfasst das Schwerbehindertenrecht, die Spezifikationen im Zivilrecht, die Diskussion um das zivilrechtliche Antidiskriminierungsgesetz, das Behindertengleichstellungsgesetz des Bundes und einiger Länder, weitere Teilbereiche des öffentlichen Rechts wie das Baurecht, das Nachbarrecht, das Schulrecht, das Straßenverkehrsrecht, das Strafrecht und die Unterbringung, soweit hier die Stellung der Behinderten betroffen ist. Ein Überblick über das Recht der Sozialhilfe einschließlich des Rentenrechts rundet die Darstellung ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot