Angebote zu "Michael" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

Häber, Rainald: Kampfmittelräumarbeiten
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kampfmittelräumarbeiten, Titelzusatz: Kommentar zu VOB/C: ATV DIN 18299 und ATV DIN 18323, Autor: Häber, Rainald // Sack, Wolf-Michael, Verlag: Beuth Verlag // Beuth, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bau // Bautechnik // Umwelt // Technik // Baurecht // VOB // Verdingungsordnung für Bauleistungen // Bundesbaurecht // Konstruktiver Ingenieurbau // Baustatik // Umweltwissenschaften // Deutschland, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 290, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Beuth Kommentar, Informationen: GEKL, Gewicht: 440 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Lufsky Bauwerksabdichtung
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.08.2010, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Lufsky Bauwerksabdichtung, Auflage: 7. Auflage von 2010 // 7. vollständig aktualisierte und erweiterte Auflage, Redaktion: Bonk, Michael // Cziesielski, Erich, Verlag: Teubner B.G. GmbH // Vieweg & Teubner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baurecht // Bauschaden // Schaden // Abdichtung // Dichtung // technisch // Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Klimatechnik // Klimatisierung // Denkmal // Denkmalpflege // Denkmalschutz // Ingenieurswesen // Maschinenbau allgemein // Erhaltung von Gebäuden und Baustoffen // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 609, Abbildungen: 366 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Gewicht: 1188 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bschorr:Architekten- und Ingenieurrecht
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Architekten- und Ingenieurrecht nach Ansprüchen, Titelzusatz: Entscheidungshilfen für Auftraggeber und Auftragnehmer von Planung, Bauüberwachung, Projektleitung und -steuerung, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. Aufl. 2019 // 2. Aufl. 2019. 2. Aufl. 2019, Autor: Bschorr, Michael Christian // Bräuer, Peter, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Vieweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Recht // Bau // Bauberufe // Bauberuf // Baurecht // Bundesbaurecht // Honorar // HOAI // Honorarordnung für Architekten u. Ingenieure // Ingenieur // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // LAW // Construction // allgemein // Recht für Ingenieure // Hochbau und Baustoffe // Bauhandwerk, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 336, Abbildungen: Bibliographie, Reihe: Bau- und Architektenrecht nach Ansprüchen // Leitfaden des Baubetriebs und der Bauwirtschaft, Informationen: Book, Gewicht: 580 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bschorr:Architekten- und Ingenieurrecht
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Architekten- und Ingenieurrecht nach Ansprüchen, Titelzusatz: Entscheidungshilfen für Auftraggeber und Auftragnehmer von Planung, Bauüberwachung, Projektleitung und -steuerung, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. Aufl. 2019 // 2. Aufl. 2019. 2. Aufl. 2019, Autor: Bschorr, Michael Christian // Bräuer, Peter, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Vieweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Recht // Bau // Bauberufe // Bauberuf // Baurecht // Bundesbaurecht // Honorar // HOAI // Honorarordnung für Architekten u. Ingenieure // Ingenieur // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // LAW // Construction // allgemein // Recht für Ingenieure // Hochbau und Baustoffe // Bauhandwerk, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 336, Abbildungen: Bibliographie, Reihe: Bau- und Architektenrecht nach Ansprüchen // Leitfaden des Baubetriebs und der Bauwirtschaft, Informationen: Book, Gewicht: 580 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Bschorr:Architekten- und Ingenieurrecht
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.11.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Architekten- und Ingenieurrecht nach Ansprüchen, Titelzusatz: Entscheidungshilfen für Auftraggeber und Auftragnehmer von Planung, Bauüberwachung, Projektleitung und -steuerung, Auflage: 2. Auflage von 2019 // 2. Aufl. 2019 // 2. Aufl. 2019. 2. Aufl. 2019, Autor: Bschorr, Michael Christian // Bräuer, Peter, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Vieweg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architekt // Recht // Bau // Bauberufe // Bauberuf // Baurecht // Bundesbaurecht // Honorar // HOAI // Honorarordnung für Architekten u. Ingenieure // Ingenieur // Ingenieurwissenschaft // Ingenieurwissenschaftler // Maschinenbau // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // LAW // Construction // allgemein // Recht für Ingenieure // Hochbau und Baustoffe // Bauhandwerk, Rubrik: Bau- und Umwelttechnik, Seiten: 336, Abbildungen: Bibliographie, Reihe: Bau- und Architektenrecht nach Ansprüchen // Leitfaden des Baubetriebs und der Bauwirtschaft, Informationen: Book, Gewicht: 580 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht
173,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren erläutern das Zusammenspiel von privatem und öffentlichem Baurecht einerseits sowie Betriebswirtschaft und Technik andererseits. Alle wesentlichen Abschnitte eines Bauprojekts werden dargestellt. Das Handbuch genügt dabei höchsten Ansprüchen an Aktualität und Praxisorientierung.Aus dem Inhalt:Ausführliche Darstellung der Auswirkungen des neuen BauvertragsrechtsVertragsschlussLeistungsbeschreibung, Nachtragsforderungen, Abnahme, Mängelhaftungsrecht, SicherheitenAbrechnung, Kündigung, VertragsstrafeBaubetriebliche GrundlagenTechnisches Grundwissen einschl. VOB/CVersicherungsfragen am BauAuftraggeber-, AuftragnehmereinsatzformenBauträgerrechtBauprozessrecht einschl. selbstständiges Beweisverfahren, Streitverkündungen, Gesamtschuldnerfragen, einstweilige Verfügungen, Einbeziehung von SachverständigenAußergerichtliche StreitbelegungBauinsolvenzrechtGrundzüge des VergaberechtsInternationales BauvertragsrechtArchitekten- und Ingenieurrecht: Vertragsrecht, Haftungsfragen, Abrechnung / HOAIÖffentliches Baurecht Die Herausgeber und Autoren:Prof. Dr.-Ing. Bert Bielefeld , Siegen; Dr. Normen Crass , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M.; Prof. Dr. Klaus Englert , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Prof. Dr. Bastian Fuchs , LL.M., Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Norbert Galda , Rechtsanwalt, Mainz; Matthias Goede , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Kerstin Irl , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Karl-Heinz Keldungs , Vors. Richter am OLG Düsseldorf a.D. (Bausenat); Dr. Andreas Koenen , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Essen; Peter Leicht , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf; Uwe Luz , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Michael Maurer , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Prof. Dr. Iris Oberhauser , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Claus Rückert , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Prof. Dr. Günther Schalk , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Dr. Barbara Schellenberg , Rechtsanwältin, Limburg; Dr. Andreas Schmidt , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln; Elke Schwartz , Rechtsanwältin, Waldkirchen; Dr.-Ing. Matthias Sundermeier , Dortmund; Prof. Hans Benno Ulbrich , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Prof. Dr. Axel Wirth , Ordinarius für Deutsches und Internationales Öffentliches und Privates Baurecht an der TU Darmstadt.Pressestimmen:"Ein Handbuch dieser Art will zu "richtigen" Entscheidungen und Abläufen in der Auseinandersetzung mit den täglichen und nicht alltäglichen Problemen im Baurecht verhelfen. Diesem Handbuch muss man keine Zukunft mehr wünschen: Es hat sie bereits!"RA G. Sturmberg, Köln, BauR 2013, 1965

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren erläutern das Zusammenspiel von privatem und öffentlichem Baurecht einerseits sowie Betriebswirtschaft und Technik andererseits. Alle wesentlichen Abschnitte eines Bauprojekts werden dargestellt. Das Handbuch genügt dabei höchsten Ansprüchen an Aktualität und Praxisorientierung.Aus dem Inhalt:Ausführliche Darstellung der Auswirkungen des neuen BauvertragsrechtsVertragsschlussLeistungsbeschreibung, Nachtragsforderungen, Abnahme, Mängelhaftungsrecht, SicherheitenAbrechnung, Kündigung, VertragsstrafeBaubetriebliche GrundlagenTechnisches Grundwissen einschl. VOB/CVersicherungsfragen am BauAuftraggeber-, AuftragnehmereinsatzformenBauträgerrechtBauprozessrecht einschl. selbstständiges Beweisverfahren, Streitverkündungen, Gesamtschuldnerfragen, einstweilige Verfügungen, Einbeziehung von SachverständigenAußergerichtliche StreitbelegungBauinsolvenzrechtGrundzüge des VergaberechtsInternationales BauvertragsrechtArchitekten- und Ingenieurrecht: Vertragsrecht, Haftungsfragen, Abrechnung / HOAIÖffentliches Baurecht Die Herausgeber und Autoren:Prof. Dr.-Ing. Bert Bielefeld , Siegen; Dr. Normen Crass , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M.; Prof. Dr. Klaus Englert , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Prof. Dr. Bastian Fuchs , LL.M., Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Norbert Galda , Rechtsanwalt, Mainz; Matthias Goede , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Kerstin Irl , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Karl-Heinz Keldungs , Vors. Richter am OLG Düsseldorf a.D. (Bausenat); Dr. Andreas Koenen , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Essen; Peter Leicht , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf; Uwe Luz , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Michael Maurer , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Prof. Dr. Iris Oberhauser , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Claus Rückert , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Prof. Dr. Günther Schalk , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Dr. Barbara Schellenberg , Rechtsanwältin, Limburg; Dr. Andreas Schmidt , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln; Elke Schwartz , Rechtsanwältin, Waldkirchen; Dr.-Ing. Matthias Sundermeier , Dortmund; Prof. Hans Benno Ulbrich , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Prof. Dr. Axel Wirth , Ordinarius für Deutsches und Internationales Öffentliches und Privates Baurecht an der TU Darmstadt.Pressestimmen:"Ein Handbuch dieser Art will zu "richtigen" Entscheidungen und Abläufen in der Auseinandersetzung mit den täglichen und nicht alltäglichen Problemen im Baurecht verhelfen. Diesem Handbuch muss man keine Zukunft mehr wünschen: Es hat sie bereits!"RA G. Sturmberg, Köln, BauR 2013, 1965

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Glück gehabt
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein zielstrebiges Leben habe ich nie geführt", schreibt Michael Naumann über sich selbst. Was ihn antrieb, war eine unstillbare Neugier auf die Welt. Als Kind erlebte er in seiner Geburtsstadt Köthen den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs, sein Vater fiel bei Stalingrad. Im Alter von elf Jahren floh er 1953 mit seiner Mutter aus der DDR nach Hamburg. Die wilden Sechziger verbrachte er als Student in München. In seinen glänzend geschriebenen, durchaus selbstkritischen Erinnerungen blickt Michael Naumann zurück auf ein bewegtes Leben als Journalist, Hochschullehrer, Verleger und Politiker. Er erzählt von Begegnungen mit Helmut Schmidt, Marion Gräfin Dönhoff und Heinrich Maria Ledig-Rowohlt, mit Gerhard Schröder, Oskar Lafontaine, Otto Schily und Joschka Fischer. Seine Erinnerungen an bedeutende Autoren wie Harold Brodkey, Herta Müller, Paul Auster, Siri Hustvedt, Peter Nádas oder Thomas Pynchon gleichen Glücksmomenten eines Büchernarren. Als Gründungsdirektor der Barenboim-Said Akademie in Berlin stößt er schließlich auf das deutsche Baurecht und die erstaunlichen Auflagen des labyrinthischen Hochschulrechts.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Glück gehabt
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Ein zielstrebiges Leben habe ich nie geführt", schreibt Michael Naumann über sich selbst. Was ihn antrieb, war eine unstillbare Neugier auf die Welt. Als Kind erlebte er in seiner Geburtsstadt Köthen den Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs, sein Vater fiel bei Stalingrad. Im Alter von elf Jahren floh er 1953 mit seiner Mutter aus der DDR nach Hamburg. Die wilden Sechziger verbrachte er als Student in München. In seinen glänzend geschriebenen, durchaus selbstkritischen Erinnerungen blickt Michael Naumann zurück auf ein bewegtes Leben als Journalist, Hochschullehrer, Verleger und Politiker. Er erzählt von Begegnungen mit Helmut Schmidt, Marion Gräfin Dönhoff und Heinrich Maria Ledig-Rowohlt, mit Gerhard Schröder, Oskar Lafontaine, Otto Schily und Joschka Fischer. Seine Erinnerungen an bedeutende Autoren wie Harold Brodkey, Herta Müller, Paul Auster, Siri Hustvedt, Peter Nádas oder Thomas Pynchon gleichen Glücksmomenten eines Büchernarren. Als Gründungsdirektor der Barenboim-Said Akademie in Berlin stößt er schließlich auf das deutsche Baurecht und die erstaunlichen Auflagen des labyrinthischen Hochschulrechts.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot