Angebote zu "Hoppe" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Verfahrensprivatisierung im Umweltrecht
46,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Nutzung privaten Sachverstands in staatlichen Entscheidungsprozessen hat Tradition. Die regulative und finanzielle Krise des Staates hat jedoch zu einer neuen Dimension dieses Instruments der Staatsentlastung geführt, nämlich zu einem Ausbau privater Verfahrenshilfe und -strukturierung. Neben gesetzlichen Vorgaben zur Verfahrensprivatisierung sind Tendenzen zu einer faktischen Ersetzung behördlicher durch private Verfahrensleistungen beobachtbar.Hoffmann-Riem ordnet die Verfahrensprivatisierung in den Kontext der umfassenden Diskussion um die Modernisierung des öffentlichen Sektors. Schmidt-Kötters stellt die entsprechenden Vorstellungen der Beschleunigungskommission vor, die von Rebentisch kritisch gewürdigt werden. Bereichsspezifische Analysen behandeln die Verfahrensprivatisierung in der Verkehrswegeplanung (Peine, Ronellenfitsch, Steinberg), im Baurecht (Maslaton, Goerlich, Koch), im Abfallrecht (Köchling, Hofman-Hoeppel, Hoppe) und im Immissionsschutzrecht (Schwarz). Pietzcker untersucht das Verhältnis von Verfahrensprivatisierung und staatlicher Verfahrensverantwortung. Den Band beschließt ein kommentierendes Resümee von Hill.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Rechtsprechung zum Bau- und Fachplanungsrecht -...
108,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kraftpaket im Baurecht und FachplanungsrechtDer Autor führt in dem Nachschlagewerk alle verstreut veröffentlichten und zum Teil nicht veröffentlichten Entscheidungen der höchsten Gerichte &ndash, BVerwG, BVerfG, BGH zum Bauplanungsrecht &ndash, in einer Sammlung zusammen. Die ausführliche Verzeichnisstruktur nach Stichwörtern und Entscheidungssammlungen ermöglicht einen leichten und schnellen Zugang zur gesamten höchstrichterlichen Rechtsprechung zum Bau- und Fachplanungsrecht.Die herrschende Meinung in einem Band zur HandAuf diese Weise ist eine einmalige Übersicht entstanden, die auf 1.800 Seiten über 65 Jahre Rechtsprechung filtert. Im Gegensatz zu ausufernden Urteilsdatenbanken hat der Autor hier die Quintessenz der Rechtsprechung systematisch zusammengestellt. Die Leitsätze und Kurzzusammenfassungen führen den Nutzer rasch weiter. Mit Einführungen und DefinitionenDie 2. Auflage wurde erheblich erweitert. Insbesondere das Fachplanungs- sowie das Umwelt- und Naturschutzrecht haben sich in den letzten beiden Jahrzehnten geradezu explosionsartig entwickelt. Neu eingefügt wurden Einführungen und Definitionen des Planungsrechts, die dem Verständnis des Bau- und Fachplanungsrechts dienen.Durchblick im komplexen PlanungsrechtDas Bau- und Fachplanungsrecht hat weiterhin Konjunktur. Der Gesetzgeber trägt dazu durch eine nicht enden wollende Fülle von Regelungen bei. Vor allem auch durch die europarechtlichen Vorgaben zum Umweltrecht ist das Planungsrecht zunehmend komplizierter geworden.... mit zahlreichen RegelungenVor Inkrafttreten des Bundesbaugesetzes (BBauG) im Jahre 1960 war der Außenbereichsparagraf noch auf die einfache Formel zu bringen: "Im Außenbereich ist das Bauen überall verboten. Ausnahmen bestimmt der Stadtbaurat." Mittlerweile durchforstet der gesetzliche Regelungseifer auch entlegene Nischen.... und umfangreicher RechtsprechungAber auch die Rechtsprechung leistet einen beachtlichen Beitrag dazu, dass das Planungsrecht wie ein Buch mit sieben Siegeln erscheint, das nur von Eingeweihten aufgeschlagen und gelesen werden kann. Der neue "Hoppe/Stüer" ist wie ein "Sesam, öffne dich!" im Planungsrecht.Besonders empfehlenswert für:BaugenehmigungsbehördenPlanende GemeindenArchitekten und IngenieureBeratende AnwälteInvestoren und private BauherrenRichterWissenschaftler Damit steht wieder eine umfassende Entscheidungssammlung zum Bau- und Fachplanungsrecht bereit. Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot