Angebote zu "Hanne" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Hanne, Wolfgang: Das Glossar zum öffentlichen B...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Glossar zum öffentlichen Baurecht, Titelzusatz: 600 Stichworte für den Rechtsanwender, Autor: Hanne, Wolfgang, Verlag: Boorberg, R. Verlag // Richard Boorberg Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bau // Baurecht // Bundesbaurecht // Deutsch // Unterricht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // Deutschland // Öffentliches Recht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 402, Gewicht: 370 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Gädtke:BauO NRW Bauordnung NRW.,Komment
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gädtke, BauO NRW - Kommentar, Auflage: 13. Auflage von 2019 // 13. Auflage, Autor: Hanne, Wolfgang // Johlen, Markus // Kaiser, Karl-Olaf // Koch, Stefan // Plum, Andreas // Wenzel, Gerhard, Verlag: Werner Verlag // Werner, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bauordnung // Landesbauordnung // Nordrhein-Westfalen // Recht // Bau // Baurecht // Bundesbaurecht // Landesrecht // Öffentliches Recht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 2054, Gattung: Kommentar, Gewicht: 1773 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Das öffentliche Baurecht in der Praxis
119,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk stellt das gesamte öffentliche Baurecht mit all seinen Facetten und Wechselbeziehungen fundiert und kompakt dar. Die Texte werden durch rund 100 Diagramme und Übersichten visuell unterstützt. Beispiele aus originalen Bebauungsplänen und Satzungen stellen den Praxisbezug ebenso her wie die umfangreichen Verweise auf aktuelle Rechtsprechung. Diese Kombination macht das Werk einmalig.Neu in der 2. Auflage:Das Werk wurde komplett überarbeitet und stark erweitertneues Kapitel zur Schaffung von Wohnraum durch Bauleitplanung, insbesondere Ausführungen zu städtebaulichen Verträgen zur kooperativen Baulandgewinnung (SoBN)Einbindung von Erfahrungen mit dem neuen Baugebiet: Urbanes MischgebietErgänzungen zum Baunebenrecht, z. B. zum Immissionsschutz und zu weiteren relevanten Rechtsgebieten, wie Arbeitsschutz, Wohnungsrecht usw.Zusätzliche Informationen zu Werbeanlagen und Gestaltungsfragen sowie Kampfmittelfreiheit, Wärmeschutz usw.Prüfschemata für die Erfolgsaussichten von Rechtsmitteln im öffentlichen BaurechtCheckliste für die Begründung und den Umweltbericht zum BebauungsplanIntensivere Ausführungen zu möglichen Festsetzungen in einem Bauleitplan (§§ 5, 9 BauGB)Anpassung an Rechtsänderungen, z. B. die voraussichtliche Verlängerung der Anwendbarkeit des § 13 b und § 246 BauGBBerücksichtigung der neuesten Rechtsprechung zum öffentlichen BaurechtDer Autor:Wolfgang Hanne ist bei der Stadt Münster (NRW) als Fachstellenleiter vor allem im Bereich Rechts- und Nachbarschutz beschäftigt. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Betreuung der erstinstanzlichen verwaltungsgerichtlichen Verfahren. Ergänzend ist er im Bereich der fachlichen Fortbildung tätig. Aktuell ist er Dozent beim Studieninstitut Münster für Baurecht und bietet Fachseminare zu verschiedenen Themen des öffentlichen Baurechts beim Kommunalen Bildungswerk Berlin an.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Das öffentliche Baurecht in der Praxis
122,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk stellt das gesamte öffentliche Baurecht mit all seinen Facetten und Wechselbeziehungen fundiert und kompakt dar. Die Texte werden durch rund 100 Diagramme und Übersichten visuell unterstützt. Beispiele aus originalen Bebauungsplänen und Satzungen stellen den Praxisbezug ebenso her wie die umfangreichen Verweise auf aktuelle Rechtsprechung. Diese Kombination macht das Werk einmalig.Neu in der 2. Auflage:Das Werk wurde komplett überarbeitet und stark erweitertneues Kapitel zur Schaffung von Wohnraum durch Bauleitplanung, insbesondere Ausführungen zu städtebaulichen Verträgen zur kooperativen Baulandgewinnung (SoBN)Einbindung von Erfahrungen mit dem neuen Baugebiet: Urbanes MischgebietErgänzungen zum Baunebenrecht, z. B. zum Immissionsschutz und zu weiteren relevanten Rechtsgebieten, wie Arbeitsschutz, Wohnungsrecht usw.Zusätzliche Informationen zu Werbeanlagen und Gestaltungsfragen sowie Kampfmittelfreiheit, Wärmeschutz usw.Prüfschemata für die Erfolgsaussichten von Rechtsmitteln im öffentlichen BaurechtCheckliste für die Begründung und den Umweltbericht zum BebauungsplanIntensivere Ausführungen zu möglichen Festsetzungen in einem Bauleitplan (§§ 5, 9 BauGB)Anpassung an Rechtsänderungen, z. B. die voraussichtliche Verlängerung der Anwendbarkeit des § 13 b und § 246 BauGBBerücksichtigung der neuesten Rechtsprechung zum öffentlichen BaurechtDer Autor:Wolfgang Hanne ist bei der Stadt Münster (NRW) als Fachstellenleiter vor allem im Bereich Rechts- und Nachbarschutz beschäftigt. Zu seinen Aufgaben gehört auch die Betreuung der erstinstanzlichen verwaltungsgerichtlichen Verfahren. Ergänzend ist er im Bereich der fachlichen Fortbildung tätig. Aktuell ist er Dozent beim Studieninstitut Münster für Baurecht und bietet Fachseminare zu verschiedenen Themen des öffentlichen Baurechts beim Kommunalen Bildungswerk Berlin an.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Handbuch sozialer Wohnungsbau und Mietrecht
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von der Tatsache, dass in den nächsten Jahren zahlreiche zusätzliche Wohneinheiten für alle Bürgerinnen und Bürger, darunter auch Sozialwohnungen und Mietwohnungen im bezahlbaren Wohnungssegment, benötigt werden, bietet das Handbuch in sechs Kapiteln eine interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Wohnungsbaus, des Förderrechts, aber auch des Mietrechts, des Betriebskostenrechts und des Sozialrechts.Dargestellt werden jeweils ausgehend von den allgemein geltenden Grundsätzen die bau- und vergaberechtlichen Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau sowie die Besonderheiten im Miet- und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen, wie z.B. Wohngeldempfänger.Kapitel 1: Überblicksartige Darstellung und Einführung in die relevanten Rechtsgebiete Kapitel 2: Vergabe- und baurechtliche Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau Kapitel 3: Fördermöglichkeiten für Bauherren im Bereich des sozialen Wohnungsbaus Kapitel 4 und 5: Besonderheiten im Mietrecht und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen Kapitel 6: Wohngeld und Kosten der UnterkunftDie neue Bundesregierung hat sich in ihrem Koalitionsvertrag u.a. zum Ziel gesetzt, 1,5 Mio. Wohnungen und Eigenheime frei finanziert und öffentlich gefördert zu bauen; zudem soll der Bestand an bezahlbarem Wohnraum gesichert werden. Um diese Ziele zu erreichen, werden Änderungen im Baurecht, im Mietrecht, im Förderungsrecht und auch beim Wohngeld notwendig. Was der Koalitionsvertrag hier vorsieht, wie dies zu bewerten ist und was sich nachhaltig verändern könnte, darauf wird jeweils an passender Stelle hingewiesen.Ihr Nutzen:Interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Miet- und BaurechtsPraxisgerechte Lösungen für verschiedene ProblemlagenHilfestellungen bei allen rechtlichen Aspekten, die Praktikern in ihrer täglichen Arbeit begegnenAktueller Rechtsstand und Auswertung der RechtsprechungDarstellung des sozialen Miet- und Baurechts aus verschiedenen fachlichen Blickwinkeln und Verdeutlichung des Zusammenspiels der RechtsgebieteGemischtes Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis mit erfahrenen und spezialisierten BearbeiternErmöglichung eines schnellen und umfassenden Überblicks als auch Darstellung der Rechtsgebiete im DetailAusblick auf die nach dem Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD zu erwartenden Änderungen in den behandelten Rechtsgebieten in der 19. LegislaturperiodeHerausgeber: Carsten Herlitz, Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Prof. Dr. Andreas Saxinger, Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-GeislingenAutorinnen und Autoren: Stefan Bentrop, Justiziar des Deutschen Mieterbundes e.V., Berlin; Christian Gebhardt, Wirtschaftsprüfer, Referatsleiter für Betriebswirtschaft, Rechnungslegung und Finanzierung beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Wolfgang Hanne, Fachstellenleiter im Bauordnungsamt der Stadt Münster, Münster i. Westf.; Carsten Herlitz, Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Barbara Meißner, Hauptreferentin beim Deutschen Städtetag, Köln; Prof. Dr. Andreas Saxinger, Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Anne Schlosser, Fachanw

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Handbuch sozialer Wohnungsbau und Mietrecht
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgehend von der Tatsache, dass in den nächsten Jahren zahlreiche zusätzliche Wohneinheiten für alle Bürgerinnen und Bürger, darunter auch Sozialwohnungen und Mietwohnungen im bezahlbaren Wohnungssegment, benötigt werden, bietet das Handbuch in sechs Kapiteln eine interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Wohnungsbaus, des Förderrechts, aber auch des Mietrechts, des Betriebskostenrechts und des Sozialrechts.Dargestellt werden jeweils ausgehend von den allgemein geltenden Grundsätzen die bau- und vergaberechtlichen Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau sowie die Besonderheiten im Miet- und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen, wie z.B. Wohngeldempfänger.Kapitel 1: Überblicksartige Darstellung und Einführung in die relevanten Rechtsgebiete Kapitel 2: Vergabe- und baurechtliche Besonderheiten im sozialen Wohnungsbau Kapitel 3: Fördermöglichkeiten für Bauherren im Bereich des sozialen Wohnungsbaus Kapitel 4 und 5: Besonderheiten im Mietrecht und Betriebskostenrecht im Hinblick auf einkommensschwache Bevölkerungsgruppen Kapitel 6: Wohngeld und Kosten der UnterkunftDie neue Bundesregierung hat sich in ihrem Koalitionsvertrag u.a. zum Ziel gesetzt, 1,5 Mio. Wohnungen und Eigenheime frei finanziert und öffentlich gefördert zu bauen; zudem soll der Bestand an bezahlbarem Wohnraum gesichert werden. Um diese Ziele zu erreichen, werden Änderungen im Baurecht, im Mietrecht, im Förderungsrecht und auch beim Wohngeld notwendig. Was der Koalitionsvertrag hier vorsieht, wie dies zu bewerten ist und was sich nachhaltig verändern könnte, darauf wird jeweils an passender Stelle hingewiesen.Ihr Nutzen:Interdisziplinäre Darstellung der Rechtsgebiete im Bereich des sozialen Miet- und BaurechtsPraxisgerechte Lösungen für verschiedene ProblemlagenHilfestellungen bei allen rechtlichen Aspekten, die Praktikern in ihrer täglichen Arbeit begegnenAktueller Rechtsstand und Auswertung der RechtsprechungDarstellung des sozialen Miet- und Baurechts aus verschiedenen fachlichen Blickwinkeln und Verdeutlichung des Zusammenspiels der RechtsgebieteGemischtes Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis mit erfahrenen und spezialisierten BearbeiternErmöglichung eines schnellen und umfassenden Überblicks als auch Darstellung der Rechtsgebiete im DetailAusblick auf die nach dem Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD zu erwartenden Änderungen in den behandelten Rechtsgebieten in der 19. LegislaturperiodeHerausgeber: Carsten Herlitz, Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Prof. Dr. Andreas Saxinger, Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-GeislingenAutorinnen und Autoren: Stefan Bentrop, Justiziar des Deutschen Mieterbundes e.V., Berlin; Christian Gebhardt, Wirtschaftsprüfer, Referatsleiter für Betriebswirtschaft, Rechnungslegung und Finanzierung beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Wolfgang Hanne, Fachstellenleiter im Bauordnungsamt der Stadt Münster, Münster i. Westf.; Carsten Herlitz, Justiziar beim GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin; Barbara Meißner, Hauptreferentin beim Deutschen Städtetag, Köln; Prof. Dr. Andreas Saxinger, Professor für Immobilienrecht, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Anne Schlosser, Fachanw

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot