Angebote zu "Architekten" (171 Treffer)

Kategorien

Shops

Öffentliches Baurecht für Architekten und Bauin...
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Baurecht geht es nicht Öffentliches Baurecht begegnet allen Planern tagtäglich bei ihrer Arbeit. Vor allem Architekten und Bauingenieure müssen mit den Rechtsvorschriften vertraut sein. Die Grundzüge des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts sind ihr »geistiges Handwerkszeug« . für die Beratung ihrer Auftraggeber, . bei der Prüfung, ob ein geplantes Gebäude an der beabsichtigten Stelle realisiert werden kann, und . im Gespräch mit den Genehmigungsbehörden. Hier werden Bauvorschriften verständlich erklärt Die Verfasser geben mit dem Werk einen Überblick über die zentralen Regelungen des Öffentlichen Baurechts. Für Einsteiger, die sich erstmals mit dem Themengebiet befassen, für Praktiker, die nachlesen möchten, ohne direkt zum ausgebildeten »Juristen im Öffentlichen Baurecht« zu werden, und natürlich für die Studierenden, die sich Kenntnisse der Baurechtsmaterie aneignen müssen. Auf diese Rechtskenntnis kommt es an Neben einem kurzen historischen Einstieg ins Öffentliche Baurecht werden die Schwerpunkte des Bauplanungsrechts, d.h. Bebauungspläne, Bauen im Innen- und Außenbereich sowie die Baunutzungsverordnung behandelt. Das Bauordnungsrecht wird anhand der Landesbauordnung von Baden-Württemberg dargestellt. Dabei zeigt das Autorenteam u.a. die Genehmigungsverfahren sowie die inhaltlichen Vorschriften auf. Pläne und Fotos erleichtern das Verständnis An vielen Stellen wird die Materie mit Auszügen aus Plänen oder mit Fotos veranschaulicht. Ausführungen zu den Themenbereichen Brandschutz, Garagen und Stellplätze, Barrierefreiheit, Baulasten sowie zu den Technischen Regeln runden das Werk ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Öffentliches Baurecht für Architekten und Bauin...
34,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Baurecht geht es nicht Öffentliches Baurecht begegnet allen Planern tagtäglich bei ihrer Arbeit. Vor allem Architekten und Bauingenieure müssen mit den Rechtsvorschriften vertraut sein. Die Grundzüge des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts sind ihr »geistiges Handwerkszeug« . für die Beratung ihrer Auftraggeber, . bei der Prüfung, ob ein geplantes Gebäude an der beabsichtigten Stelle realisiert werden kann, und . im Gespräch mit den Genehmigungsbehörden. Hier werden Bauvorschriften verständlich erklärt Die Verfasser geben mit dem Werk einen Überblick über die zentralen Regelungen des Öffentlichen Baurechts. Für Einsteiger, die sich erstmals mit dem Themengebiet befassen, für Praktiker, die nachlesen möchten, ohne direkt zum ausgebildeten »Juristen im Öffentlichen Baurecht« zu werden, und natürlich für die Studierenden, die sich Kenntnisse der Baurechtsmaterie aneignen müssen. Auf diese Rechtskenntnis kommt es an Neben einem kurzen historischen Einstieg ins Öffentliche Baurecht werden die Schwerpunkte des Bauplanungsrechts, d.h. Bebauungspläne, Bauen im Innen- und Aussenbereich sowie die Baunutzungsverordnung behandelt. Das Bauordnungsrecht wird anhand der Landesbauordnung von Baden-Württemberg dargestellt. Dabei zeigt das Autorenteam u.a. die Genehmigungsverfahren sowie die inhaltlichen Vorschriften auf. Pläne und Fotos erleichtern das Verständnis An vielen Stellen wird die Materie mit Auszügen aus Plänen oder mit Fotos veranschaulicht. Ausführungen zu den Themenbereichen Brandschutz, Garagen und Stellplätze, Barrierefreiheit, Baulasten sowie zu den Technischen Regeln runden das Werk ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Öffentliches Baurecht für Architekten und Bauin...
34,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Baurecht geht es nicht Öffentliches Baurecht begegnet allen Planern tagtäglich bei ihrer Arbeit. Vor allem Architekten und Bauingenieure müssen mit den Rechtsvorschriften vertraut sein. Die Grundzüge des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts sind ihr »geistiges Handwerkszeug« . für die Beratung ihrer Auftraggeber, . bei der Prüfung, ob ein geplantes Gebäude an der beabsichtigten Stelle realisiert werden kann, und . im Gespräch mit den Genehmigungsbehörden. Hier werden Bauvorschriften verständlich erklärt Die Verfasser geben mit dem Werk einen Überblick über die zentralen Regelungen des Öffentlichen Baurechts. Für Einsteiger, die sich erstmals mit dem Themengebiet befassen, für Praktiker, die nachlesen möchten, ohne direkt zum ausgebildeten »Juristen im Öffentlichen Baurecht« zu werden, und natürlich für die Studierenden, die sich Kenntnisse der Baurechtsmaterie aneignen müssen. Auf diese Rechtskenntnis kommt es an Neben einem kurzen historischen Einstieg ins Öffentliche Baurecht werden die Schwerpunkte des Bauplanungsrechts, d.h. Bebauungspläne, Bauen im Innen- und Aussenbereich sowie die Baunutzungsverordnung behandelt. Das Bauordnungsrecht wird anhand der Landesbauordnung von Baden-Württemberg dargestellt. Dabei zeigt das Autorenteam u.a. die Genehmigungsverfahren sowie die inhaltlichen Vorschriften auf. Pläne und Fotos erleichtern das Verständnis An vielen Stellen wird die Materie mit Auszügen aus Plänen oder mit Fotos veranschaulicht. Ausführungen zu den Themenbereichen Brandschutz, Garagen und Stellplätze, Barrierefreiheit, Baulasten sowie zu den Technischen Regeln runden das Werk ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Praxiswissen Baurecht für Architekten und Ingen...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxiswissen Baurecht für Architekten und Ingenieure ab 21.99 EURO - von der Auftragsakquise bis zum Projektabschluss

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Praxiswissen Baurecht für Architekten und Ingen...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Planen und Bauen ist ein komplexer Vorgang. Eine Vielzahl von Personen und Institutionen sind am Entstehungsprozess beteiligt, auf immer wieder neuen Grundstücksituationen, mit wechselnden Gestaltungsideen, Materialien und Konstruktionen. Häufig entsteht eine komplexe Planungsstruktur für eine nur einmalige Umsetzung. Die Projektrealisierung ist damit ein fortlaufender Entwicklungsprozess. Dabei spielt der rechtliche Rahmen für Planen und Bauen eine immer wichtigere Rolle für Architekten, Bauingenieure und Projektsteuerer, da sie gegenüber ihren Auftraggebern umfassende Beratungspflichten haben. Für sie sind Grundkenntnisse im Bau- und Architektenrecht daher unerlässlich: Welche Rechte und Pflichten haben Architekt und Bauingenieur aus ihrem Vertrag? Was ist gegenüber dem Bauherrn, was gegenüber dem Bauunternehmen zu beachten? Welche Möglichkeiten bestehen bei der Gestaltung von Bauverträgen? Wie kann man baubegleitend zum Wohle des Auftraggebers steuern? Diese Fragestellungen beantwortet das Werk stets mit Blick auf die Bedürfnisse des Praktikers verständlich, prägnant und anhand zahlreicher Beispiele, Grafiken und Schaubilder visualisieren den juristischen Inhalt und machen ihn transparent. Das Buch vermittelt damit Studenten der Architektur und des Bauwesens das unverzichtbare Wissen im Architekten- und Baurecht. Zugleich bietet es mit vielen Praxistipps Architekten, Ingeneuren und Projektsteuerern den schnellen Zugriff auf das notwendige juristische Rüstzeug, um gezielt aktuelle Probleme erfolgreich zu lösen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Praxiswissen Baurecht für Architekten und Ingen...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Planen und Bauen ist ein komplexer Vorgang. Eine Vielzahl von Personen und Institutionen sind am Entstehungsprozess beteiligt, auf immer wieder neuen Grundstücksituationen, mit wechselnden Gestaltungsideen, Materialien und Konstruktionen. Häufig entsteht eine komplexe Planungsstruktur für eine nur einmalige Umsetzung. Die Projektrealisierung ist damit ein fortlaufender Entwicklungsprozess. Dabei spielt der rechtliche Rahmen für Planen und Bauen eine immer wichtigere Rolle für Architekten, Bauingenieure und Projektsteuerer, da sie gegenüber ihren Auftraggebern umfassende Beratungspflichten haben. Für sie sind Grundkenntnisse im Bau- und Architektenrecht daher unerlässlich: Welche Rechte und Pflichten haben Architekt und Bauingenieur aus ihrem Vertrag? Was ist gegenüber dem Bauherrn, was gegenüber dem Bauunternehmen zu beachten? Welche Möglichkeiten bestehen bei der Gestaltung von Bauverträgen? Wie kann man baubegleitend zum Wohle des Auftraggebers steuern? Diese Fragestellungen beantwortet das Werk stets mit Blick auf die Bedürfnisse des Praktikers verständlich, prägnant und anhand zahlreicher Beispiele, Grafiken und Schaubilder visualisieren den juristischen Inhalt und machen ihn transparent. Das Buch vermittelt damit Studenten der Architektur und des Bauwesens das unverzichtbare Wissen im Architekten- und Baurecht. Zugleich bietet es mit vielen Praxistipps Architekten, Ingeneuren und Projektsteuerern den schnellen Zugriff auf das notwendige juristische Rüstzeug, um gezielt aktuelle Probleme erfolgreich zu lösen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Praxiswissen Baurecht für Architekten und Ingen...
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Planen und Bauen ist ein komplexer Vorgang. Eine Vielzahl von Personen und Institutionen sind am Entstehungsprozess beteiligt, auf immer wieder neuen Grundstücksituationen, mit wechselnden Gestaltungsideen, Materialien und Konstruktionen. Häufig entsteht eine komplexe Planungsstruktur für eine nur einmalige Umsetzung. Die Projektrealisierung ist damit ein fortlaufender Entwicklungsprozess. Dabei spielt der rechtliche Rahmen für Planen und Bauen eine immer wichtigere Rolle für Architekten, Bauingenieure und Projektsteuerer, da sie gegenüber ihren Auftraggebern umfassende Beratungspflichten haben. Für sie sind Grundkenntnisse im Bau- und Architektenrecht daher unerlässlich: Welche Rechte und Pflichten haben Architekt und Bauingenieur aus ihrem Vertrag? Was ist gegenüber dem Bauherrn, was gegenüber dem Bauunternehmen zu beachten? Welche Möglichkeiten bestehen bei der Gestaltung von Bauverträgen? Wie kann man baubegleitend zum Wohle des Auftraggebers steuern? Diese Fragestellungen beantwortet das Werk stets mit Blick auf die Bedürfnisse des Praktikers verständlich, prägnant und anhand zahlreicher Beispiele, Grafiken und Schaubilder visualisieren den juristischen Inhalt und machen ihn transparent. Das Buch vermittelt damit Studenten der Architektur und des Bauwesens das unverzichtbare Wissen im Architekten- und Baurecht. Zugleich bietet es mit vielen Praxistipps Architekten, Ingeneuren und Projektsteuerern den schnellen Zugriff auf das notwendige juristische Rüstzeug, um gezielt aktuelle Probleme erfolgreich zu lösen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Praxiswissen Baurecht für Architekten und Ingen...
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Planen und Bauen ist ein komplexer Vorgang. Eine Vielzahl von Personen und Institutionen sind am Entstehungsprozess beteiligt, auf immer wieder neuen Grundstücksituationen, mit wechselnden Gestaltungsideen, Materialien und Konstruktionen. Häufig entsteht eine komplexe Planungsstruktur für eine nur einmalige Umsetzung. Die Projektrealisierung ist damit ein fortlaufender Entwicklungsprozess. Dabei spielt der rechtliche Rahmen für Planen und Bauen eine immer wichtigere Rolle für Architekten, Bauingenieure und Projektsteuerer, da sie gegenüber ihren Auftraggebern umfassende Beratungspflichten haben. Für sie sind Grundkenntnisse im Bau- und Architektenrecht daher unerlässlich: Welche Rechte und Pflichten haben Architekt und Bauingenieur aus ihrem Vertrag? Was ist gegenüber dem Bauherrn, was gegenüber dem Bauunternehmen zu beachten? Welche Möglichkeiten bestehen bei der Gestaltung von Bauverträgen? Wie kann man baubegleitend zum Wohle des Auftraggebers steuern? Diese Fragestellungen beantwortet das Werk stets mit Blick auf die Bedürfnisse des Praktikers verständlich, prägnant und anhand zahlreicher Beispiele, Grafiken und Schaubilder visualisieren den juristischen Inhalt und machen ihn transparent. Das Buch vermittelt damit Studenten der Architektur und des Bauwesens das unverzichtbare Wissen im Architekten- und Baurecht. Zugleich bietet es mit vielen Praxistipps Architekten, Ingeneuren und Projektsteuerern den schnellen Zugriff auf das notwendige juristische Rüstzeug, um gezielt aktuelle Probleme erfolgreich zu lösen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Öffentliches Baurecht praxisnah
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Fachbuch vermittelt anschaulich die Grundzüge des Öffentlichen Baurechts mit dem Fokus auf Problemstellungen, die dem Planer bei der Planung von Bauvorhaben begegnen und die er erkennen und lösen muss. Architekten und Ingenieure müssen mit dem Baurecht vertraut sein, um bei der Planung und Durchführung von Bauvorhaben die baurechtlichen Zusammenhänge zu kennen und bei auftretenden rechtlichen Problemen die richtigen Lösungsschritte daraus abzuleiten. Zahlreiche Fallbeispiele mit Lösungen, die auf realen Rechtsprechungen basieren, runden das Werk ab: Ein Einstieg in das Öffentliche Baurecht und ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle am Bau Beteiligten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot