Angebote zu "Öffentliche" (142 Treffer)

Kategorien

Shops

Das öffentliche Baurecht in der Praxis
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erste Wahl im öffentlichen Baurecht! Das Werk stellt das gesamte öffentliche Baurecht mit all seinen Facetten und Wechselbeziehungen fundiert und kompakt dar. Die Texte werden durch rund 100 Diagramme und Übersichten visuell unterstützt. Beispiele aus originalen Bebauungsplänen und Satzungen stellen den Praxisbezug ebenso her wie die umfangreichen Verweise auf aktuelle Rechtsprechung. Diese Kombination macht das Werk einmalig.Neben der Bauleitplanung sind Schwerpunkte die Zulässigkeit von Vorhaben im beplanten und unbeplanten Innenbereich und im Außenbereich, das Bauordnungsrecht auf der Grundlage der Musterbauordnung und das Baunebenrecht. Um das Bild abzurunden, werden - aus baurechtlicher Perspektive - das Recht der Ordnungswidrigkeiten und Fragen des Nachbar-, Rechtschutzes und der Haftung in der Darstellung ergänzend vorgestellt. Insoweit ist der Überblick vollständig. Die jahrzehntelange Erfahrung des Autors in einer Bauaufsichtsbehörde, als Autor und als Dozent in der fachlichen Fortbildung spiegeln sich in einer verständlichen und praxisorientierten Darstellung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Drittschutz im Baurecht im Lichte der Europ...
47,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im nationalen Baurecht stellt der Rechtsschutz von Drittbetroffenen eines der zentralen Probleme dar. Nach wie vor verhindert das rigide Festhalten an der Schutznormtheorie die notwendige Begründung von Klagerechten über das subjektiv-öffentliche Recht hinaus. Fast unvermeidlich führte dies in der Vergangenheit zu argumentativen Brüchen und wird auch in Anbetracht der fortschreitenden Europäisierung einer essentialen Veränderung nicht standhalten können. Ziel dieser Arbeit ist es, vor dem Hintergrund der Problematik des subjektiv-öffentlichen Rechts die Auswirkungen der fortschreitenden Europäisierung auf das Baunachbarrecht darzustellen. Nach einem Rückblick auf die Entwicklung des subjektiv-öffentlichen Rechts und dessen Bedeutung für das nationale Baurecht, wird in vergleichender Weise Bezug genommen auf das französische und europäische Rechtsschutzsystem. Es folgt eine Darstellung der dogmatischen Verarbeitung gemeinschaftlicher Klagerechte in das deutsche Verwaltungsprozessrecht. Die Darstellung der Konsequenzen für das Verwaltungsprozessrecht und spezifisch für das nationale Baurecht schließen sich daran an. Im Ergebnis wird in dieser Arbeit festgestellt, dass es als feststehend erachtet werden kann, dass für das öffentliche Baurecht eine Ausweitung des Gerichtszugangs zu erwarten ist und die Schwierigkeiten des subjektiv-öffentlichen Rechts mit mehrpoligen Verhältnissen überwunden werden können.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das "non liquet" im öffentlichen Baurecht
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird die Beweislastverteilung im öffentlichen Baurecht untersucht. Durch die Auseinandersetzung mit den dogmatischen Grundlagen einer Beweislastentscheidung wird aufgezeigt, dass sich die Beweislastverteilung nach den materiell-rechtlichen Wertungen der öffentlich-rechtlichen Baurechtsnormen richten muss. Anhand der praktisch relevantesten Fallkonstellationen wird sodann die Beweislastverteilung im Einzelfall vorgenommen und dabei das öffentliche Baurecht aus einem neuen Blickwinkel dargestellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Das "non liquet" im öffentlichen Baurecht
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird die Beweislastverteilung im öffentlichen Baurecht untersucht. Durch die Auseinandersetzung mit den dogmatischen Grundlagen einer Beweislastentscheidung wird aufgezeigt, dass sich die Beweislastverteilung nach den materiell-rechtlichen Wertungen der öffentlich-rechtlichen Baurechtsnormen richten muss. Anhand der praktisch relevantesten Fallkonstellationen wird sodann die Beweislastverteilung im Einzelfall vorgenommen und dabei das öffentliche Baurecht aus einem neuen Blickwinkel dargestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Der Drittschutz im Baurecht im Lichte der Europ...
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im nationalen Baurecht stellt der Rechtsschutz von Drittbetroffenen eines der zentralen Probleme dar. Nach wie vor verhindert das rigide Festhalten an der Schutznormtheorie die notwendige Begründung von Klagerechten über das subjektiv-öffentliche Recht hinaus. Fast unvermeidlich führte dies in der Vergangenheit zu argumentativen Brüchen und wird auch in Anbetracht der fortschreitenden Europäisierung einer essentialen Veränderung nicht standhalten können. Ziel dieser Arbeit ist es, vor dem Hintergrund der Problematik des subjektiv-öffentlichen Rechts die Auswirkungen der fortschreitenden Europäisierung auf das Baunachbarrecht darzustellen. Nach einem Rückblick auf die Entwicklung des subjektiv-öffentlichen Rechts und dessen Bedeutung für das nationale Baurecht, wird in vergleichender Weise Bezug genommen auf das französische und europäische Rechtsschutzsystem. Es folgt eine Darstellung der dogmatischen Verarbeitung gemeinschaftlicher Klagerechte in das deutsche Verwaltungsprozessrecht. Die Darstellung der Konsequenzen für das Verwaltungsprozessrecht und spezifisch für das nationale Baurecht schließen sich daran an. Im Ergebnis wird in dieser Arbeit festgestellt, dass es als feststehend erachtet werden kann, dass für das öffentliche Baurecht eine Ausweitung des Gerichtszugangs zu erwarten ist und die Schwierigkeiten des subjektiv-öffentlichen Rechts mit mehrpoligen Verhältnissen überwunden werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Öffentliches Baurecht praxisnah
51,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Fachbuch vermittelt anschaulich die Grundzüge des Öffentlichen Baurechts mit dem Fokus auf Problemstellungen, die dem Planer bei der Planung von Bauvorhaben begegnen und die er erkennen und lösen muss. Architekten und Ingenieure müssen mit dem Baurecht vertraut sein, um bei der Planung und Durchführung von Bauvorhaben die baurechtlichen Zusammenhänge zu kennen und bei auftretenden rechtlichen Problemen die richtigen Lösungsschritte daraus abzuleiten. Zahlreiche Fallbeispiele mit Lösungen, die auf realen Rechtsprechungen basieren, runden das Werk ab: Ein Einstieg in das Öffentliche Baurecht und ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle am Bau Beteiligten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Öffentliches Baurecht. Bd.1
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ï""Das Öffentliche Baurecht hat in Ausbildung, Wissenschaft und Praxis einen bedeutenden Platz eingenommen. Dieser Band stellt das Recht der städtebaulichen Planung und seine Nebengebiete dar. Dabei deckt das Lehrbuch den Pflichtfachstoff zum Öffentlichen Baurecht ab:GrundlagenBauleitplanungInstrumente zur Sicherung der BauleitplanungBauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben und städtebauliche MaßnahmenSowohl der Einstieg als auch die Vertiefung der Materie werden ermöglicht.Beispielsfälle und Prüfungsschemata runden Band I des Öffentlichen Baurechts ab. Dieser wird ergänzt durch Band II, der sich mit dem landesrechtlichen Bauordnungsrecht und den Besonderheiten des baurechtlichen Nachbar- und Rechtsschutzes beschäftigt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Skript Öffentliches Baurecht
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Noch stärkere Konzentration auf das Examenswissen- Optimale Verknüpfung von Strukturwissen und Falllösung- Übersichtliche SchemataZur ReiheAlpmann Skripten - Das komplette ExamenswissenZum WerkDas öffentliche Baurecht ist Teil des Besonderen Verwaltungsrechts. In Studium und Examen steht es in seiner Wichtigkeit dem Polizei- und Ordnungsrecht nicht nach. In der Praxis ist es eines der bedeutsamsten Gebiete des Verwaltungsrechts überhaupt. Der Zugang zum öffentlichen Baurecht wird allerdings vielfach als schwierig empfunden, da die Literatur zumeist von Baupraktikern für Baupraktiker geschrieben ist.Dieses Skript richtet sich ganz nach den Bedürfnissen im Studium. Es findet sich (nur) das, was in der baurechtlichen Fallbearbeitung in Studium und Examen verlangt wird. Das Skript ist so konzipiert, dass es trotz der verschiedenen LBauO bundesweit nutzbar ist. Soweit es auf die jeweilige landesrechtliche Bauordnung ankommt, sind die jeweils einschlägigen Vorschriften aller 16 LBauO in einer Normenleiste nachgewiesen.ZielgruppeStudierende

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Öffentliches Baurecht. Bd.1
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ï""Das Öffentliche Baurecht hat in Ausbildung, Wissenschaft und Praxis einen bedeutenden Platz eingenommen. Dieser Band stellt das Recht der städtebaulichen Planung und seine Nebengebiete dar. Dabei deckt das Lehrbuch den Pflichtfachstoff zum Öffentlichen Baurecht ab:GrundlagenBauleitplanungInstrumente zur Sicherung der BauleitplanungBauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben und städtebauliche MaßnahmenSowohl der Einstieg als auch die Vertiefung der Materie werden ermöglicht.Beispielsfälle und Prüfungsschemata runden Band I des Öffentlichen Baurechts ab. Dieser wird ergänzt durch Band II, der sich mit dem landesrechtlichen Bauordnungsrecht und den Besonderheiten des baurechtlichen Nachbar- und Rechtsschutzes beschäftigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot